Regelwerk

Nach unten

Regelwerk

Beitrag  Cho Izanami am So Nov 12, 2017 7:56 pm

Regeländerung am 21.11.2017

Regeln zum Ausfüllen des Steckbrief:
- der Blanko darf nicht verändert werden
- Charaktere müssen bei ihren Fähigkeiten Luft nach oben haben (Entwicklung, keine OP Charaktere)
- Stecki bitte erst an einen der Admins zum Absegnen schicken, erst nach Freigabe Posten im OT
- 2. Chara erst nach 2 Wochen Aktivität, nach min. 1 Story und Abwägung des Admin-Teams erlaubt
- kein "Ich hab kb mehr auf den Chara, der kommt weg", bitte gebt euch ein bisschen Mühe beim Erstellen und einen guten Grund beim Entfernen eines Charas an

Umgangsregeln:
-Keine Erwähnung des dunklen Zeitalters
- keine Beleidigungen
- keine rassistischen Äußerungen
- keine Terrormache
- bei Streits Admins kontaktieren
Werden die Regeln missachtet, folgt eine Verwarnung. Bei wiederholten Vorfällen müssen betreffende Autoren das RPG verlassen.

Regelwerk für Storyabläufe:
- kein Töten anderer Charaktere ohne Absprache mit dem betreffenden Autor.
 Das Brechen dieser Regel hat den sofortigen Ausschluß aus dem RPG zur Folge.
- Kein Sex mit Charas, die 15 oder jünger sind
- wir nehmen keine Autoren mehr auf, die nicht mindestens 12 Jahre alt sind
- Stories bitte vorher anmelden, damit ein Admin eure Story beaufsichtigen und begleiten kann
- wer Stories missachtet oder stört, wird von den Admins drauf aufmerksam gemacht, dann verwant, dann für den Rest der laufenden Story aus dem RP genommen

Inaktivität
- Wer für längere Zeit offline sein wird, wird gebeten, sich bei einem Admin abzumelden. "Ich hab grad keinen Bock" ist kein Grund, On Hiatus zu gehen. In dem Fall das RP bitte verlassen. Eine Rückkehr ist ohne Probleme möglich.
- wer länger als 1 Woche ohne Meldung inaktiv ist, wird von den Admins kontaktiert. Wenn noch Interesse am RP besteht, trotzdem aber weiterhin unentschuldigt Inaktivität vorliegt, erfolgt nach 1 Woche eine Verwarnung. Die dritte Verwarnung hat den Ausschluß aus dem RPG zur Folge.
- Charaktere, die nach 3 Wochen keine Story oder Chara-Entwicklung vorweisen können, werden ebenfalls angeschrieben. Das hier soll kein 1-Mann-RPG sein.

_________________
avatar
Cho Izanami

Anzahl der Beiträge : 248
Suchtis : 6061
Anmeldedatum : 31.03.11
Alter : 26
Ort : Mitten in der Pampa

Benutzerprofil anzeigen http://butterflies-corner.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Was ist die Maskerade?

Beitrag  Cho Izanami am Fr Jul 13, 2018 12:39 pm

Im verlauf des RPG werdet ihr sicher über den Begriff 'Maskerade' stolpern. Was bedeutet das und wieso ist es so wichtig für das RPG?

Unter Maskerade versteht man einfach, das man sich in der Öffentlichkeit unter Menschen nicht als übernatürliches Wesen zur Erkennen gibt.
Die WG liegt zurückgezogen auf dem Mt. Odake, um ungewollte Aufmerksamkeit zu vermeiden. Die Menschheit weiß nichts von all den Kreaturen um sich herum und die meisten Kreaturen sind sehr daran interessiert, das es auch so bleibt. Unentdeckt kann man seinen privaten Sachen besser nachgehen. Dazu kommt, das Menschen sich von allem bedroht fühlen, was irgendwie anders ist. Um Anfeindungen und Mobs zu vermeiden, bleiben übernatürliche Wesen gern unter sich.

Sollte ein Wesen eine Gefahr für Menschen darstellen, zieht durchaus auch Jäger der Allianz oder andere Vereinigungen an, die es sich zum Ziel gesetzt haben, gefährliche Kreaturen zu vernichten. Sollte ein Jäger auf die WG aufmerksam werden, kann das sehr wohl alle im Haus lebenden Charaktere betreffen.

Daher achten wir ein bisschen darauf, das niemand zu viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

_________________
avatar
Cho Izanami

Anzahl der Beiträge : 248
Suchtis : 6061
Anmeldedatum : 31.03.11
Alter : 26
Ort : Mitten in der Pampa

Benutzerprofil anzeigen http://butterflies-corner.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten